Home / Veranstaltung / Jahresabschlussfeier der Münchner Freidenker/innen

Jahresabschlussfeier der Münchner Freidenker/innen


Jahresabschlussfeier der Münchner Freidenker/innen

Mit einem kleinen Kulturprogramm lassen wir das Jahr ausklingen.

EinladungJAFMuenchen2013

Nils Greiten: ,,Friede den Hütten! Krieg den Palästen!“

Mit dieser Parole wurde 1834 in Gießen ein Aufruf zum politischen Umsturz betitelt. Der Verfasser Georg Büchner war im Lauf seines kurzen Lebens aber nicht nur als Revolutionär tätig, sondern schrieb auch Bühnenstücke und erforschte das Nervensystem von Barben. Mit Suchbewegungen zwischen Szenischer Lesung und Montage soll diesen unterschiedlichen Spuren, die Georg Büchner hinterlassen hat, nachgegangen werden.

Squeezebox:  „Wir werden immer besser“ (und sind schon heute richtig gut!)

Zum 8. Mai 2011 hatte die Squeezebox ihren ersten Auftritt, beim Fest der Solidarität 2013 waren
die fünf dieses Jahr zu hören: Das Akkordeon – immer dabei, ein Xaphoon, Rasseln, ein Cello, die
gute alte Blockflöte und ein Koffer oder Eimer machen Musik. Gesungen und gespielt werden Lieder von Sinti bis Roma, Klezmer, Lieder aus Osteuropa, Tangos, 7/8- und 9/8-Takte, Kinderlieder und noch einiges mehr.

Christiane Kröll: „Was tun?“

Vor 150 Jahre beantwortete Tschernyschewski in seinem Erstlingsroman diese Frage in der Person Wera Pawlownas radikal und ohne Rücksicht auf überkommene Moralvorstellungen. Das Buch wurde „zum Alpha und Omega der russischen Jugend, zum Leitstern, dem eine ganze Generation gefolgt ist, die zu den idealistischsten und großherzigsten Geschlechtern aller Zeiten zählt“, so Clara Zetkin. Lenin verwendete den Titel aus Wertschätzung

KulturLaden Westend, Ligsalzstr. 44


Datum/Zeit
Date(s) - 06.12.2013
19:00

Kategorien

Veranstaltungsort
KulturLaden Westend

Top