Home / Veranstaltung / „ Die DDR und ihre Töchter „ Lesung mit der Autorin dieses Buches Claudia Wangerin

„ Die DDR und ihre Töchter „ Lesung mit der Autorin dieses Buches Claudia Wangerin


„ Die DDR und ihre Töchter „
Lesung mit der Autorin dieses Buches
Claudia Wangerin

Donnerstag,  16.  September 2010, 19.00  Uhr
Villa  Leon  Bürgerzentrum . Philipp Körber Weg, an der U2, Rothenburger Str.

Nach 1989 hörte vieles, was für Frauen in der DDR selbstverständlich gewesen war, plötzlich auf zu existieren: ein erfülltes Arbeitsleben, finanzielle Unabhängigkeit, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Fasziniert von diesem emanzipatorischen Selbstbewusstsein blickt Claudia Wangerin auf die Frau in 40 Jahren DDR. Sie nennt juristische Voraussetzungen, skizziert gesellschaftspolitische Entwicklungen, untersucht das Frauenbild in Kunst, Literatur und Film, führt Gespräche mit Frauen. Und kommt zu dem Schluss: Dort liegt ein Erfahrungsschatz verborgen, auf den man heute aufbauen muss.
Claudia Wangerin, Journalistin, wurde 1976 in München geboren. Seit 2004 schreibt sie unter anderem für die Tageszeitung »junge Welt« und die Periodika der Gewerkschaft ver.di. Ihre Schwerpunkte sind Innenpolitik und Soziales.

 


Datum/Zeit
Date(s) - 16.09.2010
19:00

Kategorien

Veranstaltungsort
Villa Leon

Top