Home / Archive by category "Freidenker"

Freidenker

Kein Kruzifix – in öffentlichen Institutionen

Kein Kruzifix in öffentlichen Institutionen • Unter dem Kruzifix wurden Menschen massakriert, weil sie nicht Christ sein wollten. • Unter dem Kruzifix wurden Menschen auf Scheiterhaufen verbrannt. • Unter dem Kruzifix wurden Juden erschlagen und vertrieben. • Unter dem Kruzifix wurden Kinder von Priestern misshandelt und missbraucht. • Unter dem Kruzifix sollen Bürger bayrische Behörden betreten? Gottesfurcht vor der bayrischen Staatsmacht? Für die Trennung von Staat...
Weiterlesen

Freidenker-Brief Nr. 3/2016

Freidenker-Verbandstag: Wie wollen wir leben? Solidarisch und selbstbestimmt – ohne Kapitalismus und ohne Kriege Unter diesem Motto tagte am 4. und 5. Juni 2016 in Potsdam der alle vier Jahre stattfindende Verbandstag des Deutschen Freidenker-Verbandes. Mehr als 50 Delegierte aus allen Bundesländern sowie einige Dutzend weitere Funktionäre und Gäste gestalteten eine engagierte Diskussion um zentrale Fragen aktueller ideologischer Herausforderungen. Im Bericht des Verbandsvorstandes hob de...
Weiterlesen

Freidenkerinnen

Freidenkerinnen und Freidenker: für eine dogmenfreie, rationale und wissenschaftlich, begründete Weltsicht und -erkenntnis für die strikte Trennung, von Staat und Kirchen, sowie von Kirche und Schule, gegen Ausbeutung und Unterdrückung, gegen jede Form der Entfremdung, für die völlige Emanzipation des Individuums, gegen Manipulation und Fast Food für den Kopf, für eine freie Gesellschaft gleichberechtigter Menschen. Freies Denken ist eine Lebenshaltung, die Toleranz, Humanismu...
Weiterlesen

Abschaffung der Staatsleistungen an die Kirchen

Neben der von den Finanzämtern eingetriebenen Kirchensteuer erhalten die Kirchen darüber hinaus jährlich Milliardenbeträge für die Ausbildung ihrer Priester, für deren Unterhalt, für die Erhaltung und Ergänzung kirchlicher Immobilien und nicht zuletzt für soziale Einrichtung, die unter kirchlicher Trägerschaft geführt werden. Heute sind weniger als zwei Drittel der  Bevölkerung in den beiden großen christlichen Kirchen  organisiert. Trotzdem werden diese weitgehend durch die öffentliche H...
Weiterlesen

Offener Brief des Deutschen Freidenker-Verbandes zum Bildungsstreik 2009

An die Schülerinnen, Schüler und Studierenden, ihre Interessenvertretungen sowie alle Aktiven beim Bildungsstreik 2009 Liebe Freundinnen und Freunde, der Deutsche Freidenker-Verband erklärt sich solidarisch mit Euren Aktionen im Rahmen des Bildungsstreiks 2009. Die Brechung des Bildungsprivilegs ist eine zentrale Forderung der Freidenker seit ihrer Organisierung im 19. Jahrhundert. In unserer programmatischen „Berliner Erklärung“ formulieren wir: Der Deutsche Freidenkerverband tritt f...
Weiterlesen
Top